Existenzgründung „to go“

tecway

Meschede. Alles auf einem USB-Stick: Ein komplettes Dienstleistungspaket für Existenzgründer bietet die Tec Net GmbH auf ihrem „tecway“, den sie gemeinsam mit der Fachhochschule Südwestfalen entwickelt hat. Auf der Start-Messe am 16. und 17. November in Dortmund stellen die Entwickler ihr Angebot erstmals vor.

Insgesamt sieben Studierende der Hochschule waren an dem Projekt beteiligt. Ihr Aufgabenspektrum reichte von der Marktanalyse über die Programmierung der Software bis hin zur Recherche und Zusammenstellung der Informationen für Unternehmensgründer. Die Zusammenarbeit erfolgte dabei über Projekt- und Abschlussarbeiten, die von Dozenten der Fachhochschule Südwestfalen betreut wurden.

So entstand von 2010 bis 2012 das Gründerpaket „tecway“. Auf dem USB-Stick finden sich Tipps und Anleitungen zur Unternehmensgründung, -organisation und -sicherheit. Außerdem erhalten die Nutzer ein umfangreiches Softwarepaket: Textverarbeitung, Geschäftspapiergenerator, Faktur- und E-Mail-Programm, Virenschutz und viele weitere nützliche Programme sind enthalten. Alles fertig gepackt zum Mitnehmen oder neudeutsch „to go“ – und das zum Selbstkostenpreis des USB-Sticks oder kostenlos als Download. Mehr Details gibt’s bei Download der Pressemitteilung.

Download: Presseinformation zum Thema

Download: Bild zum Thema