»Innovationspreis Sauerland 2014« lockt mit 10.000 Euro Preisgeld

Abb_neue_Skulptur_Innovationspreis_2014_web

Sauerland. 10.000 Euro für die innovativsten Ideen und Projekte: Die Unternehmer-Vereinigung »Sauerland Initiativ« hat heute (12. März 2014) den »Innovationspreis Sauerland 2014« ausgeschrieben. Diese Auszeichnung wird in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal vergeben. Gesucht werden »Innovative Unternehmenskonzepte«. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2014.

»Sauerland Initiativ« – eine Vereinigung namhafter Unternehmen und Persönlichkeiten aus dem Sauerland – steht für 96 Unternehmen aus allen Branchen und Wirtschaftsbereichen mit mehr als 125.000 Mitarbeitern und einem Gesamt-Umsatzvolumen von deutlich mehr als 60 Milliarden Euro. Die Initiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Region stärker zu profilieren. Der »Innovationspreis Sauerland« versteht sich als Auszeichnung für besondere unternehmerische Leistungen, die zur Stärkung der Wirtschafts- und Kulturregion Sauerland beigetragen haben oder voraussichtlich beitragen werden. Ziel dieser Ausschreibung ist es, auf die Innovationskraft der Region aufmerksam zu machen und das Bewusstsein der Öffentlichkeit dafür zu schärfen, dass dieser hohe Standard nur durch innovatives Denken und Kreativität gehalten werden kann.

Preiswürdige Projekte können aus allen gesellschaftlich und wirtschaftlich relevanten Bereichen kommen: Industrie, Handwerk und Gewerbe, Dienstleistung, Kunst und Kultur, Mobilität, Forschung und Entwicklung, Tourismus, Kommunikation oder Sport und Freizeit. Auch innovative Ideen zur Gewinnung bzw. Bindung von Fachkräften können preiswürdig sein. Die eingereichten Projekte sollten nach Möglichkeit bereits realisiert bzw. in der Entwicklung abgeschlossen sein und eine realistische Umsetzungschance haben. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen (Industrie, Handwerk, Gewerbe), unternehmerisch handelnde Vereinigungen und Initiativen sowie Einzelpersonen oder Personengruppen, die im Namen eines Unternehmens handeln, und die mit ihren Projekten und Entwicklungen neue Impulse für die Wirtschaft im Sauerland gegeben haben oder geben wollen.

Die Bewertung der eingereichten Bewerbungen erfolgt insbesondere nach den Kriterien Innovationsgrad, Kreativität, Erfolgsaussichten und Umsetzungsfähigkeit, unternehmerisches Engagement sowie wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Nutzen. Zuständig für Bewertung und Vergabe des Innovationspreises ist eine fachkundige Jury, die nach Vorprüfung der fristgerecht eingereichten Vorschläge und Bewerbungen die Bewertung der Innovationen und die Auswahl des oder der Preisträger übernimmt. Die Jury ist ehrenamtlich tätig. Sie hat die Möglichkeit, mehrere Preisträger zu benennen und den Geldpreis entsprechend aufzuteilen.

Die Bewerbungsunterlagen für den »Innovationspreis Sauerland 2014« können in der Geschäftsstelle von »Sauerland Initiativ«, Postfach 1528, 58545 Halver, Tel.: 02353/6659700, Fax: 02353/6659701, E-Mail: info@sauerlandinitiativ.de, angefordert oder im Internet (www.sauerlandinitiativ.de) heruntergeladen werden. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2014.

Download: pdf zum Thema