„Sauerland Initiativ“ und karriere-suedwestfalen.de starten Kooperation

_DSC2999-2_web

Sauerland. Gut ausgebildete Fachkräfte gehören zu den wichtigsten Standortfaktoren einer Wirtschaftsregion. Der regionale Ansatz des Job- und Ausbildungsportals karriere-suedwestfalen.de, der ausschließlich Südwestfalen und damit insbesondere auch das Sauerland in den Fokus rückt, sorgt dafür, dass sich speziell die heimischen Unternehmen potentiellen Bewerbern attraktiv präsentieren können. Gleichermaßen ermöglicht das Portal Bewerbern, die interessante berufliche Perspektiven in der Region suchen, einen qualifizierten Überblick über Chancen und Möglichkeiten vor Ort. Grund genug für „Sauerland Initiativ“, diese Jobbörse durch eine Kooperation zu unterstützen.

Im Rahmen der Kooperation stellt „Sauerland Initiativ“ auf der eigenen Internetseite eine Schnittstelle zu karriere-suedwestfalen.de bereit. Hier sind bereits rund 500 Unternehmen gelistet, die sich auf unterschiedliche Art und Weise als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Mit über 60.000 Besuchern im Monat hat sich das Portal bereits hervorragend etabliert. Davon profitieren sowohl Bewerber als auch Unternehmen. Aktuell stehen rund 2.000 Job- und Ausbildungsstellen online, dazu gibt es Angebote für duale Studiengänge, Praktika und Abschlussarbeiten.

Attraktive Vorteile für Mitgliedsunternehmen

Durch die Kooperation ergeben sich für die Mitgliedsunternehmen von „Sauerland Initiativ“ interessante Vorteile. Wer sich für eine Zusammenarbeit mit karriere-suedwestfalen.de entscheidet, profitiert im ersten Vertragsjahr von einem deutlichen Preisvorteil. Stellenanzeigen können unbegrenzt eingestellt werden. Darüber hinaus ist es möglich, das eigene Unternehmen über kurze Unternehmensprofile und die Vorstellung konkreter Ansprechpartner aus dem Personalbereich individuell zu präsentieren. Umfassende redaktionelle Inhalte wie etwa Interviews mit Personalern, Azubis und Fachkräften und eine eigene Mediathek runden das breite Informationsangebot für die Jobsuchenden ab.

Und das Portal bietet noch mehr: Der „Jobalarm!“ informiert Bewerber auf Wunsch automatisch per E-Mail, sobald passende Jobangebote von Arbeitgebern im Portal eingestellt werden. Im Bewerberpool kann sich jeder Jobsuchende zunächst anonym mit einem Profil und seinen Qualifikationen präsentieren sowie Stellengesuche veröffentlichen. Potentielle Arbeitgeber werden so auf Bewerber aufmerksam und können anschließend die Kontaktdaten des Bewerbers anfragen.

„Sauerland Initiativ“ und die kreativen „Macher“ des Karriereportals, die ontavio GmbH aus Lennestadt, sind überzeugt davon, dass die Kooperation die Positionierung des bereits vor einigen Jahren mit dem „Innovationspreis Sauerland“ ausgezeichneten Jobportals als erste Anlaufstelle für die Themen Jobsuche und Karriere im Sauerland, dem starken Herz von Südwestfalen, weiter stärken wird.

Bildtext:

»Sauerland Initiativ« kooperiert mit karriere-suedwestfalen.de. Tobias Metten (links), Karin Schulze (beide Vorstand »Sauerland Initiativ) und Felix Berghoff (ontavio).

Foto: Sauerland Initiativ