Mitglieder

Azubis bei Metten gehen an den Start

Metten-Azubis-2013

Finnentrop/Sauerland. 15 neue Auszubildende wurden am 2. September anlässlich Ihres ersten Arbeitstages bei Metten Fleischwaren begrüßt. Eine Schulung in Arbeitssicherheit und Hygiene, Rechte und Pflichten während des Ausbildungsverhältnisses, sowie die Besichtigung des zukünftigen Arbeitsplatzes markierten den Start in den Tag.

Kusch+Co: Designkompetenz seit fast 75 Jahren

kuschco_2200_110

Das Unternehmen Kusch+Co aus dem sauerländischen Hallenberg zählt zu den führenden Objektmöbelherstellern und kann zahlreiche nationale und internationale Referenzen wie das Büro des europäischen Hauptsitzes der Google Inc. in Dublin, den Wartebereich des Aéroport de Paris – Charles de Gaulle oder das CCH Congress Center Hamburg vorweisen. 

Zertifizierte Nachhaltigkeit bei Metten Fleischwaren

Unternehmen mit Nachhaltigkeitssiegel

Finnentrop/Sauerland, August 2013 – Die Metten-Gruppe blickt mittlerweile auf eine 111-jährige Firmengeschichte zurück. Von jeher war die hohe Qualität der Produkte die Basis des Erfolgs. Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Faktor der Unternehmenspolitik, auch wenn dieser Begriff aufgrund der aktuellen Diskussion in Politik und Gesellschaft erst in den letzten Jahren an Bedeutung gewinnt.

„Tag der südwestfälischen Weltmarktführer“ – mit Innovationspreisträger „Sauerland Initiativ 2012“ Prof. Dr. Henning Zoz

zoz

Im Sauerlandpark in Hemer fand am 17. Juni 2013 der Tag der südwestfälischen Weltmarktführer statt. Mit dazu gehört auch die Zoz GmbH in den Bereichen Anlagenbau für Nanostrukturen sowie auch in einigen Nano-Werkstoffen die mit solchen und dann eigenen Anlagen in Wenden hergestellt werden.

Bildunterzeile (v.l.n.r.: Alexander Zoz, MdL Angela Freimuth, Bundesaussenminister Dr. Guido Westerwelle, Prof. Zoz und MdB Johannes Vogel)

Die komplette Pressemitteilung können Sie nachfolgend herunterladen.

Download: pdf zum Thema

50 Jahre Viega in Elspe – Werksbesichtigung für die ganze Familie

hundt_viegener

Lennestadt-Elspe, 13. Juni 2013 –  „Viega ist einer der größten Arbeitgeber in Lennestadt. Wir freuen uns über das Engagement hier am Standort Elspe“, sagte Bürgermeister Stefan Hundt. „Und nicht zuletzt auch über die Gewerbesteuer“, ergänzte er schmunzelnd. Anlass für die Freude war das 50-jährige Bestehen des Viega-Werks in Lennestadt-Elspe. Gefeiert wurde dieses Jubiläum am Samstag (8. Juni) mit den 350 Mitarbeitern des Elsper Standorts, ihren Familien sowie Ruheständlern und Nachbarn. 1250 Interessierte waren der Einladung der Geschäftsführung gefolgt.

8. OPTIMUM Wirtschaftsgespräch beim Balve Optimum

Fotostudio-Tölle_S-Kramer_6901

Balve, im Mai 2013 – „Europa im Wandel“ Wie lange noch trägt der deutsche Mittelstand die Hauptlast des Systems? Diese Frage steht im Mittelpunkt des 8. OPTIMUM Wirtschaftsgesprächs anlässlich des Internationalen Reitturniers Balve Optimum.