Brass

Sauerland Herbst 2017

»Sauerland Initiativ« präsentiert die Sächsische Bläserphilharmonie in der Abtei Königsmünster in Meschede

Sauerland-Herbst-2017_Web

Der Countdown läuft: Das größte Blechbläserfestival der Welt, der »Sauerland Herbst« findet in diesem Jahr vom 7. Oktober bis zum 5. November statt. Damit ist die Weltelite der Brassmusik bereits zum 18. Mal im Sauerland zu Gast. Den Initiatoren ist es erneut gelungen, hochkarätige Musiker zu verpflichten, die in insgesamt 16 Konzerten Bewährtes, Experimentelles, Berühmtes und Populäres auf die Bühne bringen.

»Sauerland Initiativ« ist einer der Sponsoren des größten Blechbläserfestivals der Welt. Die Unternehmervereinigung präsentiert am Freitag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr die Sächsische Bläserphilharmonie in der Abtei Königsmünster in Meschede.

»Ein Klangkörper von Weltruf und mit stolzen 67 Jahren bis heute das einzige professionelle Kulturorchester in ausschließlicher Bläserbesetzung, das sind unsere sächsischen Freunde der Bläserphilharmonie«, beschreibt Georg Scheuerlein vom Sauerland-Herbst-Team das Ensemble. Der Kulturamtsleiter des Hochsauerlandkreises verspricht höchsten Genuss für Geist und Ohr. Zwölf Instrumentalphantasien über Texte von Paul Gerhardt werden in modernen Soundtracks in der Abtei Königsmünster erklingen. Dem Komponisten, Christian Sprenger, ist die »emotionale Wirkung der Musik« besonders wichtig.

Im Anschluss an das Konzert können sich die Besucher an einer besonderen Auswahl von Abtei-Spezialitäten erfreuen. »Sauerland Initiativ« bietet seinen Mitgliedern zwei kostenlose Eintrittskarten an. Sollten nicht alle Mitglieder von diesem Angebot Gebrauch machen, sind weitere Gratiskarten verfügbar. Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir um Kartenwünsche bis spätestens Freitag, 29. September 2017, in der Geschäftsstelle von »Sauerland Initiativ«. Der Versand der Karten erfolgt in der Woche vor dem Konzert.